Der mit dem Blick tanzt.

Seit der Jugendzeit habe ich sehr bewusst Erfahrungen gesammelt und Know-how erworben. Dabei hatte ich mit allen möglichen Rahmenbedingungen und einer Vielfalt von Menschen zu tun. Deshalb bin ich heute frei und klar im Denken, hemmungslos in der Kreativität und wertschätzend im Umgang.

Freiheit ist mir mein Leben lang wichtig.

Ich habe das Gymnasium verlassen, weil ich auf eigenen Beinen stehen wollte. Eine Lehre als Elektrotechniker abgeschlossen. Nebenbei Heizungen, Versicherungen und Dachantennen verkauft. Dabei viel über gute und schlechte Dialoge gelernt. Bei McDonalds erstmals mit Corporate Culture und Corporate Design in Berührung gekommen. Dann Verkäufer von Unterhaltungselektronik. Und beim Gestalten einer Auslage für den ersten CD-Player erkannt, dass das genau mein Ding ist.

Dann fünf Jahre bei einem Grafiker von der Pike auf gelernt: Bühnen- und Ausstellungsgestaltung, Store- und Interiourdesign, Fotografie, Typografie, Zeitungsdesign. In der ersten Selbstständigkeit Messestände und Geschäftseinrichtungen konzipiert und umgesetzt. Mit dem Computer auf die Gestaltung von Logos, Broschüren, Inseraten, Flyern erweitert. Viel für die Wiener Technoszene gestaltet. Nach Köln gegangen und mit einer grandiosen Idee eines Mega-Techno-Events grandios gescheitert.

In den zwei Jahren Arbeit dafür unendlich viel über Sponsoring, Businesspläne, Verhandlungen und vor allem das Internet gelernt. Zurück in Wien bei Agenturen als Projektmanager und Konzeptionist gearbeitet. Der Drang zur Selbstständigkeit war aber wieder größer. Neben gestalterischen Fähigkeiten auch Beratungskompetenz entwickelt.

Heute bin ich ein bodenständiger Kreativer mit einem riesigen Koffer an Werkzeugen und Techniken und den richtigen PartnerInnen, um Projekte perfekt umzusetzen. Einer, der das Gestalten in der Vor-Computer-Ära begonnen hat und frohen Mutes und voll Neugier in die digitale Welt gesegelt ist. holzer.work ist offen und bereit für alle Herausforderungen.

Kein Job ist zu klein, kein Honorar zu hoch.

Ich freue mich über ihr Interesse! Sie können mir gerne Ihre Anfrage über das Kontaktformular senden.

Oder gleich unverbindlich mit mir reden?

Reservieren Sie einfach direkt einen Termin für eine Videokonferenz via Zoom. Ein kostenloses Erstgespräch um zu schauen ob die Chemie stimmt und um mir Ihr Projekt vorzustellen.

9 + 9 =